Vanillekipferl Eulen-Plätzch Zutaten

AEZ INSIDE | 83 Zutaten für 24 Stück 150 g SANELLA (zimmerwarm), 125 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Ei (Größe L), 300 g Mehl, 1 Prise Jodsalz, Wer es mag, ergänzt: 1 TL Lebkuchengewürz (leicht gehäuft), 1 Packung Schokotröpfchen (backstabil, im Backregal), 24 Stk. Mandeln (ungeschält), Backpapier Zubereitung 1. Für die Eulen-Plätzchen den Backofen auf 180 C (Umluft: 160 C) vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. 150 g Sanella, 125 g Zucker und Vanillezucker mit den Quirlen des elektrischen Handrührers zu einer glatten Mas- se aufschlagen. Ei unterschlagen. 2. 300 g Mehl, 1 Prise Salz und nach Belieben 1 TL Lebkuchengewürz mischen, dazugeben und mit den Quirlen des elektrischen Handrührers kurz grob vermengen. Den Teig mit bemehlten Händen durchkneten und zur Kugel formen. 3. Teig portionsweise auf einer bemehlten Ar- beitsfläche 4-5 mm dünn ausrollen, dabei dar- auf achten, dass auch die Teigrolle immer leicht bemehlt ist. Mit einem Glas oder Ausstecher (Ø ca. 7-9 cm) Kreise ausstechen. 4. Auf den ausgestochenen Teigkreisen mit dem gleichen Glas oder Ausstecher rechts und links im Halbkreis die Flügel als Markierung eindrük- ken. Mit einer Gabel die Füßchen eindrücken. Kleine Teigkugeln formen und je 2 als Augen aufsetzen. Schoko Tröpfchen als Pupillen hin- eindrücken. Eine Mandel als Schnabel aufsetzen und leicht festdrücken. 5. Eulen-Plätzchen auf mit Backpapier belegten Backblechen im vorge- heizten Ofen ca. 12 Minuten backen, bis sie ganz leicht gebräunt sind. Mit dem Backpapier vom Blech ziehen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Vorbereitungszeit: 45 min / Backzeit: 12 min Zutaten für 48 Stück 200 g Mehl, 75 g feiner Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 100 g Mandeln (gemahlen), 150 g SANELLA (zimmerwarm), 2 Eigelbe, Zum Wenden: 3 EL feiner Zucker mit Vanillearoma, Backpapier Zubereitung 1. Für die Vanillekipferl 200 g Mehl, 75 g Zucker, Vanillezucker und 100 g Mandeln mischen. 150 g Sa- nella in kleinen Flöckchen und 2 Eigelbe zugeben und alles zu ei- nem glatten Teig verkneten. Den Teig ca. 30 Minuten kalt stellen. 2. Backofen auf 180 C (Umluft: 160 C) vorheizen. Backbleche mit Backpapier auslegen. Teig zu dünnen Rollen formen. Kleine Stücke von der Rolle schneiden und zu Hörnchen formen. Im vorgeheizten Ofen 8-10 Minuten hellgelb backen. Noch heiß in feinem Zucker wenden. Tipp zu diesem Rezept Den Vanillezucker fürs Backen und Wälzen der Kipferl kann man auch selbst machen. Einfach eine ausge- kratzte Vanilleschote in den Zucker geben, nach 1, 2 Tagen hat dieser das Aroma angenommen. Vorbereitungszeit: 35 min Backzeit: 10 min/Kühlzeit: 30 min Eulen-Plätzch en Vanillekipferl Fo to s: Sa ne lla