Olympia Paralympics Sporttag

Das Haspa-Team der Region Uhlenhorst-Winterhude hatte gemeinsam mit Manni der Maus viel Spaß am Sporttag Inklusiv! Zum Sporttag Inklusiv am Samstag, 10.09.2016 waren alle eingeladen, die Lust auf Bewegung und Spaß an der frischen Luft hatten - egal ob alt, jung, groß, klein, mit oder ohne Behinde- rung, Sportprofi oder Sportanfänger: Alle waren willkommen zum großen Sportfest! Neben Laufen, Springen und Werfen konnten die Teil- nehmer kostenfrei ihr Sportabzeichen ablegen, diverse Informations- und Mitmachangebote nutzen und sich mit allerlei Köstlichkeiten und Getränken stärken. Bereits zum zweiten Mal unterstützen wir als Hamburger Sparkasse den Hamburger Sport- bund e. V. Gemäß dem Motto Raus aus dem Anzug, rein in die Sportschuhe haben sich auch in diesem Jahr zahlreiche Kollegen aus der Region Uhlenhorst-Winterhude gemeldet, um an unserem Mitmach-Stand auszuhelfen. Gutes tun und Sport miteinander zu verbin- den finde ich einfach klasse, deswegen bin ich auch in diesem Jahr wieder dabei, sagt Ute Asmus, stellvertretende Filialleiterin am Mühlenkamp. Sich in der Freizeit für das soziale Leben zu engagieren ist für unsere Kollegen selbstverständlich, denn das gesellschaftliche Engagement gehört für uns zur Haspa wie der Hafen zu Hamburg. Sich zu treffen, um gemeinsam Sport zu machen, ist eine tolle Sache! Sport verbindet und hält gleichzeitig fit und es ist auch spannend unsere Kunden mal außerhalb der Filiale zu treffen, sagt Thorben Hesel, Leiter der Filiale Mühlenkamp, der selbst aktiv Handball spielt und gleich seine Kinder mitgebracht hat. An unserem Mitmach-Stand warteten viele tolle Preise am Glücksrad, Groß und Klein konnten ihre Geschicklichkeit auf unserem BalanceBoard auf die Probe stellen oder sich beim Schminken verschönern lassen. Auch Manni, die Maus war den ganzen Tag mit dabei, machte einen Wettlauf mit den kleinen Sportlern und zauberte vielen Kindern ein Lächeln ins Gesicht. Aus der Region für die Region das ist einer der Leitgedanken, den wir verfolgen. Wir wollen näher an unseren Kunden und Mitmenschen im Stadtteil sein und das sowohl in finanziellen Themen als auch im gesellschaftlichen Leben, unterstreicht Regionalleiter Frank Ennen die ANZEIGEN-SPEZIAL Bedeutung von Regionalität und freut sich schon auf den Sporttag Inklusiv im nächsten Jahr. Sie wollen auch Gutes tun? Auf unserer Spendenplattform www.gut-fuer.hamburg bündeln wir alle wichtigen Informationen und präsentieren die Möglichkeiten, Unterstützung für eigene Projekte zu erhalten. Olympia Paralympics Sporttag Inklusiv! Die Hamburger Sparkasse unterstützte auch in diesem Jahr den Hamburger Sportbund auf der Jahnkampfbahn im Hamburger Stadtpark. Auch das Kinderschminken am Haspa-Stand erfreute sich großer Beliebtheit. Fo to s: M ile na K et tn er