talent Multi Parkett

42 ALSTER-MAGAZIN NR. 9 2016 Parkett ist einer der traditionsreichsten Bodenbeläge, die es gibt. Und das aus gutem Grund: Kein Fußboden bringt so leicht Natürlichkeit und Atmosphäre in die eigenen vier Wände und ist dabei so vielfältig. Ganz natürlich, schön warm, sehr langlebig und extrem attraktiv das alles ist Parkett. Der Klassiker unter den Bodenbelägen bringt mit echtem Holz Atmosphäre in jeden Wohnraum. Bei vielen unter- schiedlichen Holzarten, Formaten und Bearbeitungsarten findet jeder seinen persönlichen Favoriten. Unterschiedliche Holzarten sehen natürlich unterschiedlich aus, haben aber auch ganz verschiedene Eigenschaften. Während Eichenparkett beispielsweise aus relativ hartem Holz hergestellt wird, ist Parkettboden aus Lärchenholz von Natur aus etwas weicher. Nussbaum-Parkett hat einen sehr dunklen ALSTER MAGAZIN WOHNTRENDS Multi talent Fo to : M ei st er /a kz -o Farbton, Ahorn wiederum wirkt sehr modern und hell. Auch verschie- dene Oberflächenveredelungen ermöglichen zahlreiche Variationen. Gebürstetes Parkett beispielsweise hat stark herausgearbeitete Strukturen. Diese entstehen dadurch, dass mit Drahtbürsten die weicheren Holzanteile entfernt werden. Für gekälktes Parkett, das sich durch eine besonders intensive Maserung auszeichnet, werden die Poren des Holzes farbig verfüllt. Die Formate reichen von XXL- Landhausdielen bis zu kleinerem Stabparkett, das im traditionellen Fischgrätmuster verlegt wird. akz-o Parkett gibt es in fast unzähligen Varianten, Farben und Formen. Fast jeder Wunsch kann erfüllt werden! Fortsetzung auf Seite 44