Norderstedt Wenn Ihre

NR 03 2017 ALSTER-MAGAZIN 43 | Recht und Steuern | Bauen und Renovieren | Technik und Energieeinsparung | Wertermitt lung | Kauf und Verkauf | Finanzierung und Versicherung | Vermietung und Verwaltung Neutrale Experten-Beratungen rund um Haus, Grundstück oder Ihre Eigen- tumswohnung. Erfahren Sie mehr über Ihre weiteren Vorteile: www.grundeigentuemerverband.de Wenn es um Ihre Immobilie geht Vorsitzender: Heinrich Stüven Rechtsanwalt Grundeigentümer-Verband Hamburg von 1832 e.V. Glockengießerwall 19 20095 Hamburg Telefon 040 30 96 72 0 Fax 040 32 13 97 Grundeigentümer-Verband Hamburg die Institution seit 1832 Nachhaltiges Wohnquartier in Nachhaltig konzipiert, attraktiv gelegen und architektonisch anspruchsvoll geplant: Das Wohnensemble Aspelohe besticht durch seine energieeffiziente Bauweise und die ansprechende Architektur im Bauhaus-Stil. Auf einem weitläufigen Areal in Norderstedt-Garstedt baut PROJECT Immobilien in sechs Bauabschnitten das aus 105 Einheiten bestehende Wohnquartier. Locker bebaut und in großzügige Grünflächen eingebettet, wohnen Sie in einem von Offenheit geprägtem Ensemble, das Ihnen mit einer Tiefgarage und zahlreichen Stellplätzen im Außenbereich die oft lästige Parkplatzsuche erspart. Gebaut werden Townhäuser und Eigentumswohnungen mit Garten, Balkon, Loggia oder Dachterrasse. Die Wohnflächen sind mit 58 bis 126 m Wohnfläche vielfältig und zum Teil barrierefrei gestaltet für Wohnkomfort in jeder Lebenslage! Die Wohneinheiten verfügen über Echtholzparkett mit Fußbodenheizung und Aus- stattungsdetails von namhaften Marken. Der Baubeginn auf dem Grundstück an der Aspelohe Ecke Brahmsweg ist bereits erfolgt und in Kürze beginnt der Vertriebsstart für den 4. Bauabschnitt. Besonderes Augenmerk wurde bei der Planung auf eine hohe Energieeffizienz des Neubaus gelegt: Im KfW-Effizienzstandard 55 geplant, können Sie bei der Finanzierung einer Wohnung auf zinsvergünstigte Darlehen der KfW zurückgreifen. Bei der Energiegewinnung setzt Aspelohe auf die Methode der Geothermie wartungsarm und umweltfreundlich! Ein weiteres Plus: Der Neubau befindet sich direkt an einem Grünzug und bereichert Ihren Alltag damit um eine grüne Ruheoase zum Entspannen. Direkt am Stadtrand von Hamburg gelegen, genießen Sie in Norderstedt die zügige Anbindung an das Zentrum, während Sie sich auf dem Weg an die Nordsee die lästige Fahrt durch die Hamburger City sparen. Nur 450 Meter vom Grundstück entfernt, bringt Sie der Bus der Linie 191 ganz bequem zum U-Bahnhof Garstedt, von dem Sie mit der Linie U1 in nur rund 30 Minuten in die Stadtmitte gelangen. Mehr dazu gibts im Info-Center an der Aspelohe / Ecke Brahmsweg in 22848 Norderstedt, geöffnet Do. von 15-19 Uhr, Sa. von 11-13 Uhr, So. von 14-16 Uhr sowie am Mi. von 12-18 Uhr, unter Tel.: 040/75 66 398 20 und auf www.aspelohe-wohnen.de Norderstedt Grüne Ruheoase im Bauhausstil: das Wohnensemble Aspelohe. EA-B: 18,1-24,7 kWh/(m2a), Erdwärme, Baujahr 2014-2016, Effizienzklasse A+ Barbara Suhr, Mediaberatung Mobil: 0172 / 923 36 82 Tel.: 538 930 54 Mail: b.suhralster-net.de Wenn Sie Interesse an Immobilienanzeigen haben, berate ich Sie gern. ALSTER MAGAZIN IMMOB I L I EN ANZEIGEN-SPEZIAL