Wasser ALSTER Eltern

44 ALSTER-MAGAZIN NR. 12 2017 Diagnostik und Therapie mit modernster Technik Grüner Star (Glaukom) Grauer Star (Katarakt) Makuladegeneration (AMD) Diabetische Retinopathie PRIVATÄRZTLICHE PRAXIS POPPENBÜTTEL (ab 1/2017) Bilsenkrautweg 27, Tel.: 416 299 77 PRAXIS FÜR ALLE KASSEN NEUE PRAXIS-ADRESSEN Hamburger Welle, Landwehr 2, Eingang C Tel.: 200 51 61 Gesichtsmodelierung mit Botox und Filler Lasertherapie Kindersprechstunde/Sehschule Ästhetische Lidchirurgie mit CO2-Laser Führerschein-Gutachten Mahmoud Saadat FACHARZT FÜR AUGENHEILKUNDE Wir helfen mit unserem Betreuungsangebot in Notsituationen. Schnell und unkompliziert. Tel. 040 - 36 11 19 0 www.notmütterdienst-hamburg.de Eltern werden nicht krank! Und wenn doch? Anzeige 90x100.indd 2 02.03.17 18:37 ALSTER MED ANZEIGEN-SPEZIAL Fit im Wassersport ist ein effektives Fitnesstraining: Da sich Schwimmer oder Aquasportler gegen den Widerstand des Wassers bewegen, verbrennen sie je nach Geschwindigkeit 500 bis 650 Kalorien pro Stunde, ohne viel Kraft aufwenden zu müssen. Gleichzeitig sorgt die Auftriebskraft des Wassers dafür, dass Gelenke, Bänder und Wirbelsäule entlastet werden. Dadurch eignen sich Schwimmen und Aquafitness auch für übergewichtige Menschen, sagt AOK- Bewegungsexpertin Sabine Nikolai-Reetz. Für alle, die unter Arthrose oder Rückenschmerzen leiden und wegen des Belastungs- schmerzes keinen Sport mehr treiben können, ist Bewegung im Wasser ebenfalls optimal. Ein weiterer Vorteil: Bei kaum einer Sportart werden so viele Muskelgruppen beansprucht. Wer häufig ins Becken steigt, fordert alle Muskelgruppen, von den Armen über den Rumpf bis hin zu den Beinen, informiert Nikolai-Reetz. Bewe- gung im Wasser bringt das Herz-Kreislauf-System in Schwung, stär- kt die Venen und sorgt für eine gute Durchblutung. Die Atemmus- kulatur und das Immunsystem werden ebenfalls trainiert. Nicht zuletzt wirkt Aquasport entspannend und ist gut für die Psyche. Wasser www.magazine-fuer-hamburg.de Fitnessübungen im Wasser eignen sich auch für Menschen mit Gelenkbe- schwerden. Fo to : A OK