INVESTIEREN HAMBURGS Golfen

ALSTERTAL MAGAZIN | 35 HAMBURGS schönstes Benefizgolfturnier Am Freitag den 14. Juli startet Hamburgs schönstes Benefiz- golfturnier zum 8. mal, veranstaltet von der Stiftung Gast- und Krankenhaus mit freundlicher Unterstützung des Golfclubs Treudelberg. Mit Ihrer Teilnahme unterstützen Sie die seit 769 Jahren bestehende älteste mildtätige vaterstädtische Stiftung Hamburgs mit dem in Hamburg Poppenbüttel seit über 50 Jahren betriebenen Alten- und Pflegeheim. TAGESPROGRAMM: Ab 9:30 Uhr Frühstück im Golfclub - Ab 11 Uhr Abschlag. WETTSPIEL: Florida-Scramble über 18 Löcher, nicht vorgabewirksam. BEITRAG: Nenngeld inkl. Essen und Getränke 95 . Zusätzlich erbitten wir eine Spende in gleicher Höhe, eine Spendenbescheinigung wird selbstverständlich gerne erteilt. AB 16 UHR: Horst Sombert (Swing & Jazz) Musikalische Unterhal- tung bis zum Abend. ABENDVERANSTALTUNG: 19 Uhr Empfang und Preisver- leihung. Große Tombola mit wertvollen Sachpreisen unserer Sponsoren. Festliches Abendessen. Telefon: 040 - 606 894 - 0 JETZT SCHON ANMELDEN UND AM 14. JULI DABEI SEIN . WIR FREUEN UNS AUF IHRE TEILNAHME ANMELDUNG/INFORMATION BETREUT FRAU STOBBE 8 Savedate the DABEI SEIN! Die Stiftung Gast- und Krankenhaus mit freundlicher Unterstützung des Golfclubs Treudelberg lädt ein zum: Golfen am Freitag, den 14. Juli 2017 8 . Ben e fi z g ol f turni e r 2 01 7 Anmeldung: erbeten bis 30.06.2017 Nach der Anmeldung überweisen Sie bitte Ihren Beitrag auf das Konto des Gast- und Krankenhauses. Evangelische Bank eG BIC GENO DE F1 EK1 IBAN DE20 5206 0410 0106 4062 20 Herzlichen Dank, wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und wünschen allen ein schönes Golfspiel. NACHHALTIG Auswege aus dem Niedrigzinsumfeld In Zeiten, in denen der Zinseszins fehlt, müssen sich Anleger aktiv nach geeigne- ten Anlagealterna- tiven umschauen, um einen nachhaltigen und strukturierten Vermögens- aufbau zu erreichen. Noch viel zu wenige Deutsche setzen auf Aktien als Teil ihrer Anlagestrategie und verschenken damit jeden Monat Geld. Erfolgreiches Vermögensmanagement setzt auf langfristige Erfolge anstelle von kurzfristigen Renditezielen um jeden Preis. Aspekte der Nachhaltigkeit können dabei eine wichtige Rolle spielen. Dabei geht uns darum, das Vermögen der Anleger zu vermehren und gleichzeitig der gesellschaftlichen Verantwortung nachzukommen. Jutta von Bargen, Leiterin Ver- mögensmanagement bei der Hamburger Volksbank, erläutert die Vorteile: Nachhaltigkeitskriterien zu berücksichtigen und gleichzeitig erfolgreiche Werte zu erzielen ist schon lange kein Widerspruch mehr im Gegenteil. Unsere genossenschaftlichen Finanzpartner Union Investment und DZ Bank sind preisgekrönt. So kann eine um Nachhaltigkeit erweiterte Risikoanalyse wichtige Erkenntnisse für eine langfristige Bewertung von Investments liefern. Denn dauerhaft erfolgreiche Unternehmen zeichnen sich vor allem durch ihre gute Reputation, eine nachhaltige Unternehmensführung, einen effizien- ten Einsatz von Ressourcen, Verantwortung für ihre Mitarbeiter und eine verantwortungsvolle Risikoeinschätzung aus. Nachhaltigkeit zahlt nicht nur auf die Werteorientierung des Anlegers ein, sondern hat sich längst zu einem harten Investmentkriterium entwickelt. Nach unserer Einschätzung ergänzt das Kriterium Nachhaltigkeit das magische Dreieck der Kapitalanlage, mit dem Sicherheit, Rendite und Liquidität bewertet werden, um einen ganz wesent- lichen Aspekt, betont die Vermögensmanagement-Expertin der Hamburger Volksbank. Ein Nachhaltigkeitsresearch kann wie ein Frühwarnsystem wirken und durch eine fortlaufende Überwachung der Anlagen und des Reportings eine Reihe von Risiken minimie- ren. Umweltkatastrophen, Skandale und Missmanagement stellen immer ein Risiko für die Kapitalanlage dar. Denken Sie nur an die CO-Betrugsskandale der letzten Zeit, so von Bargen. Ein um Nach- haltigkeitsaspekte optimiertes Riskomamagement kann die Gefahr von Verlusten minimieren. www.hamburger-volksbank.de Jutta von Bargen, Leiterin Vermögensmanagement der Hamburger Volksbank ANZEIGEN-SPEZIAL INVESTIEREN O liv er N im z