Sinnvolles Hitzetraining LANGER

44 | ALSTERTAL MAGAZIN MAGAZIN Sinnvolles Saunieren auch im Sommer! G önnen Sie sich ein Dampfbad oder einen Gang in die Sauna. Die Wechselreize aus heiß und kalt trainieren die Reaktion der Blutgefäße in der Haut und stärken die Abwehrkräfte. So hat eine Sommergrippe keine Chance. Aber dabei aufgepasst: Für den schweißtreibenden Besuch gibt es Empfehlungen vom Deutschen Saunabund. Ideal sind höchstens drei Saunagänge, die eine Länge von jeweils acht bis zwölf Minuten nicht überschreiten sollten. Der Experte empfiehlt: Sprechen Sie gerne die Mitarbeiter an, um sich alles in Ruhe erklären zu lassen. Wer unsicher wegen der Hitze ist, sollte zunächst auf der untersten Bank Platz nehmen, dort ist es weniger heiß. Vergessen Sie bitte nie: Sauna soll Spaß machen und ist kein Wettbewerb. Wenn es also zu heiß wird, haben Sie keine Scheu, die Sauna auch während eines Aufgusses zu verlassen. Luis Rodrigues Tipp: Neben den vielen verschiedenen Saunen bieten wir auch immer wieder besondere Events im Wellness-Bereich an. So steht im Juni beispielsweise der lange Saunatag Colours of Nature bevor. Dann wird der Wellness-Bereich entsprechend dekoriert und es Hitzetraining finden thematische Aufgüsse statt. Nicht-Mitglieder können mit einer Wellness-Tageskarte die Events genießen. Neben verschiedenen Saunen bietet MeridianSpa auch besondere Events wie den langen Saunatag im Wellness-Bereich an. Sauna soll Spaß machen und ist kein Wettbewerb, erklärt Saunameister Luis Rodrigues. Wer schon früh sein Immunsystem auf Trab bringt, hat gute Karten, die wechselhafte Zeit vor dem Sommer gesund zu überstehen. Luis Rodrigues, ausgebildeter Saunameister und Teamleiter Wellness im MeridianSpa , sagt, wies richtig geht! MeridianSpa Eppendorf, 2. Juni MeridianSpa Alstertal, 9. Juni MeridianSpa Wandsbek, 23. Juni jeweils ab 13 Uhr Weitere Informationen erhalten Interessierte auf www.meridianspa.de oder per MeridianSpa-App. LANGER SAUNATAG COLOURS OF NA TURE: ANZEIGEN-SPEZIAL