Wenn sich aber

ALSTERTAL MAGAZIN | 63 GESUNDHEITSRATGEBER 1.Quark 2.Kamille 3.Kühles Wasser 4.Zinksalbe 5.Gurkenscheiben Wenn man sich aber doch ma l verbrannt hat, helfen folg ende Mittel: Zieht quasi die Wärme aus der Haut und kühlt diese. Der Quark sollte etwa eine halbe Stunde einwirken und dann abgespült werden. Kann als Badezusatz genommen werden oder man tränkt ein Handtuch in der abgekühlten Flüssigkeit und legt es auf die Haut. Es lindert die Schmerzen und hilft gegen eine Entzündung. Hilft natürlich auch. Dagegen sollte auf Eiswürfel verzichtet werden! Es ist zwar im ersten Augenblick angenehm, aber im Nachhinein kann dadurch die Heilung verzögert werden. Diese Salbe ist gut gegen Entzündungen und beruhigt die Haut. Erhältlich in der Apotheke oder im Drogeriemarkt. Da Gurken viel Wasser enthalten wirken Gurkenscheiben ebenfalls kühlend und entspannend auf die Haut. C M Y CM MY CY CMY K Alster-Mag_1:2Anz_DrDezfuli_rz.pdf 09.06.2017 15:03:40 Uhr