SOMMER MUSIKALISCHER STAUGEFAHR

38 | ALSTERTAL MAGAZIN POPPENBÜTTEL Ihr Rahmenfachgeschäft mit individueller Beratung und großer Auswahl ganz in Ihrer Nähe. M. Stoob Frahmredder 10 S-Bahn Poppenbüttel Tel. 601 49 43 Di.-Fr. 9 -13 Uhr und 15 -18 Uhr, Sa. 10 -13 Uhr Kunsthandlung Alstertal Versicherungsschäden Reparatur-Schnelldienst Spiegel und Glasplatten Ganzglastüren und Trennwände Fenster, Türen und Velux-Fenster Glasduschen GLASEREI IM ALSTERTAL STAUGEFAHR IM POP Autofahrer brauchen auf Teilen des Poppenbütteler Wegs gute Nerven, denn damit künftig auch Gelenkbusse die Haltestellen Goldröschenweg anfahren können, werden diese an der Kreu- zung Poppenbütteler Weg/ Tegelsbarg/ Goldröschenweg ausgebaut. Gleichzeitig werden die vorhandenen Radwege optimieren und die Gehwege instand setzen. Die Arbeiten, die am 20.7. begonnen haben, sollen voraussichtlich am 29.10. abgeschlossen sein. Der Poppenbütteler Weg bleibt für den Kfz- Verkehr während der gesamten Bauzeit auf je einem Fahrstrei- fen pro Richtung befahrbar. Die Einmündung Goldröschenweg bleibt bis zum 24. September geöffnet. Linksabbiegen aus dem Goldröschenweg in den Poppenbütteler Weg ist nicht möglich, ebenso das Linksabbiegen vom Poppenbütteler Weg in den Goldröschenweg. Vom 25.9. bis 29.10. ist die Einmündung in den Goldröschenweg voll gesperrt. Voll gesperrt während der ge- samten Bauzeit ist der Tegelsbarg, der Verkehr wird über die Ru- scheweyhstraße umgeleitet. Fußgänger- und Radfahrer können den Bereich jederzeit passieren. Der Busverkehr wird umgeleitet und kann die Bushaltestellen Goldröschenweg nicht anfahren. Die diesjährigen Alsterwanderweg Konzerte bieten vom 3.9.- 8.10. in der Marktkirche ein vielfältiges klassisches Konzertpro- gramm auf hohem Niveau. Die Aufführung von Bachs Messe h- moll kann die Redaktion besonders empfehlen. Es handelt sich um eine der großangelegtesten Vertonungen des lateinischen Messetextes und bietet im Hörerlebnis einzigartige Erfahrungen des Transzendenten. TERMINÜBERSICHT: 3.9. Werke von Bach, Widor und Nystedt. Chor: modus novus. Leitung: Fritz ter Wey. SOMMER MUSIKALISCHER in Poppenbüttel