VIRTUELLES TRAINING Service

ALSTERTAL MAGAZIN | 97 Auto Wichert Black Edition 199,- 1 zzgl. MwSt. Audi A4 Avant sport 1.4 TFSI 110 kW (150 PS) S tronic Größter Audi terminal in Norddeutschland ALL IN ONE by Auto Wichert Service, Versicherung, Verkauf Auto Wichert GmbH | www.auto-wichert.de Audi Langenhorn Langenhorner Chaussee 666 22419 Hamburg Tel. 040 . 60 00 30-350 thomas.wiencke auto-wichert.de Audi Hafencity Wendenstraße 150-160 20537 Hamburg Tel. 040 . 25 15 16-21 heide.kussmaul auto-wichert.de Unser Vorteilsleasing 1 für Geschäftskunden 2 , berechnet für eine jährliche Fahrleistung von 10.000 km. Audi A4 Avant sport 1.4 TFSI 110 kW (150 PS) S tronic Ausstattung: Brillantschwarz, Audi connect, MMI Na- vigation, Aluminium-Gussräder im 5 Speichen-Y-De- sign, Audi pre sense city, Gepäckraumklappe elektrisch, Klimaautomatik, Sportsitze vorn, Xenon plus u.v.m. Mtl. Leasingrate: (zzgl. Überführungskosten in Höhe von 752,10 ) Laufzeit: 199,- zzgl. MwSt. 36 Monate Kraftstoffverbrauch (l/100 km): innerorts 7,0, außerorts 4,6, kombiniert 5,5; CO 2 -Emissionen (g/km): kombiniert 126. Effizienzklasse: B. 1 Ein Angebot der Audi Leasing, Zweigniederlassung der Volkswa- gen Leasing GmbH, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig, für die wir als ungebundener Vermittler gemeinsam mit dem Kunden die für den Abschluss des Leasingvertrags nötigen Vertragsunter- lagen zusammenstellen. Bonität vorausgesetzt. 2 Das Angebot gilt nur für Kunden, die zum Zeitpunkt der Bestel- lung bereits sechs Monate als Gewerbetreibender (ohne gültigen Konzern-Großkundenvertrag bzw. die in keinem gültigen Groß- kundenvertrag bestellberechtigt sind), selbstständiger Freiberuf- ler, selbstständiger Land- und Forstwirt oder in einer Genossen- schaft aktiv sind. Bei der vom Kunden ausgeführten Tätigkeit muss es sich um seine Haupteinnahmequelle handeln. Angebot gültig bis 30.09.2017 bei Zulassung bis 31.12.2017. Abbildung zeigt Sonderausstattung. Service mit Leidenschaft. Das Trainingscenter der Zukunft passt in einen Koffer: Ein Computer, eine Virtual-Reality-Brille und zwei Controller bilden die Ausrüstung für das neue interaktive Lernprogramm der Audi-Verpackungslogistik. Damit trainieren die Mitarbeiter auf spielerische Weise den Verpackungspro- zess in der CKD-Logistik (Completely Knocked Down). Die Übungen sind wie ein Videospiel gestaltet, das Equipment ist schnell und einfach an jedem beliebigen Ort aufgebaut. Setzt der Mitarbeiter die so genannte VR-Brille auf, sieht er eine realis- tische und detailgetreue Nachbildung seines Arbeitsplatzes in Halle L des Ingolstädter Güterverkehrszentrums. In jeder Hand hält er zudem VIRTUELLES TRAINING einen Controller, der auch für Videospiele verwendet wird. Damit greift und bewegt er die virtuellen Abbilder seiner Arbeitsmittel wie Behälter oder Bauteile. Der Mitarbeiter durchläuft Schritt für Schritt verschiedene Verpackungsprozesse, wie sie auch in der Realität stattfinden. Audi setzt Virtual Reality in zahlreichen Unternehmensbereichen ein vom Vertrieb über die Technische Entwicklung bis zur Produktion. So bieten die ersten Audi-Händler bereits die so genannte Audi VR experience bei der Kundenberatung im Autohaus an. Damit können Interessierte ihren persönlichen Traumwagen virtuell konfigurieren und bis ins kleinste Detail nahezu lebensecht begutachten. AUTO-WELT Fo to : A u d i Audi setzt Virtual Reality in vielen Unternehmensbe- reichen ein.