Austräger Saseler GARDINENSTUDIO

62 | ALSTERTAL MAGAZIN SASEL ANZEIGEN-SPEZIAL Der Name ist Programm. Das Mobile Gardinenstudio von Klaus Benke kommt direkt zu Ihnen ins Haus, sodass lange Anfahrtswe- ge in ein Geschäft wegfallen. Im Transporter des Raumausstatters befinden sich sämtliche Muster, was eine kostenlose Beratung vor Ort, unter Berücksichtigung der räumlichen Gegebenheiten, möglich macht. Ein Anruf genügt und der Fachmann bietet indivi- duelle Lösungen von A bis Z und DAS MOBILE GARDINENSTUDIO Beratung Ausmessen Montage vor allem alles aus einer Hand an. Zum Sortiment gehören Gardinen, Rollos, Jalousetten, Plissees, Senk- rechtlamellen und Zubehör. Wenn der Kunde es wünscht, kommt Klaus Benke auch nach 18 Uhr oder sonnabends. www.mobiles-gardinenstudio.de K. Benke Hamburg-Sasel Nur telefonische Anmeldung: Tel.: (040) 601 26 96 Magazin Verlag Hamburg Vertrieb Sandra Schmelter-Haun: 538 34 52 Austräger ab 13 Jahre gesucht! Ein Saseler ALSTERTAL MAGAZIN EXTRA AEZ-Center-Magazin JETZT AUCH ALS E-PAPER! Gratis bestell en auf www.alsterta l-magazin.de HEFT 2 , 26 . FEBRUAR 2016 , AUFLAGE 51 .000 , WWW.FACEBOOK.DE/ALSTERTALMAGAZIN Spannende Gespräche mit Schau-spieler Peter Lohmeyer, Autorin Ildikó von Kürthy u.v.m. PROMIS, PROMIS Urban Retro verbindet Design-Ikonen mit moderner Inneneinrichtung Wohnen Klassisch Fo to : B in a En g el Die Zweite Bürgermeisterin im Gespräch über ihr neues Volksdorfer Ehrenamt, Traditionspflege, Naturverbundenheit und politische Korrektheit. Waldherrin KATHARINA FEGEBANK GESPRÄCH STREIT- SPD-Chef Dr. Andreas Dressel und Verleger Wolfgang E. Buss zur Flüchtlingsdebatte ALSTERTAL MAGAZIN EXTRA AEZ-Center-Ma gazin JETZ T AUCH ALS E-PA PER! Gratis beste llen au f www.a lsterta l-maga zin.de HEFT 3 , 18 . MÄRZ 20 16 , AUFLA GE 51 .000 , WWW.FA CEBOOK.D E/ALSTER TALMAGA ZIN Spannende G espräche mit Schausp ielerin Marion Elski s, Autor Ulrich Hoffm ann u.v.m. PROMIS, PROMIS Fo to : A n d re a Ja n ss en Die Alstertal erin erz ählt uns von ihrer Liebe z um Ländlichen u nd enthüllt, dass sie soga r Trecker fah ren kann! Lust A NNIKA DE BU HR: HEINI? SCHLAGER- Der Poppenb üttler Musik-Exper te Lutz Ackermann e rklärt uns, warum Schla ger nicht nur Kitsch sin d auf Land! Von Einem, der in einer Schaffenspause ein Roman schrieb und viel Spaß dabei hatte. Sascha Leirich , Werbetexter, Journalist und Marketingberater, nutzte die Freistellung von seinem bisherigen Beruf, um einen Roman zu schreiben und sich neu zu erfinden. schreibt Geschichte Das Erstlingswerk von Sascha Leirich hat einen markanten Untertitel, der aber perfekt zum Protagonisten und des- sen Erlebnissen passt