HUNDE-REGELN Kupferteich RIESEN

24 | ALSTERTAL MAGAZIN In unseren beiden vorausgegangenen Ausgaben des haben wir die Debatte zu den vielen Hundesittern und ihren Vierbeinern am Kupferteich nachgezeichnet. Sehen Sie hier, was Hundebesitzern und sittern in der Geschützten Grünanlage erlaubt ist. MAGAZIN HUNDEHALTER Außerhalb von Privatgrundstücken und von Hundeauslauf- zonen besteht für Hundebesitzer die allgemeine Anlein- pflicht , falls keine Gehorsamsprüfung mit dem Hund abgelegt wurde. Die Gehorsamsprüfung legt eine bestimmte Person mit einem bestimmten Hund ab. Die Befreiung von der allgemeinen Anleinpflicht ist nicht übertragbar. Alle Personen, die mit einem Hund in einem Haushalt wohnen, können die Gehorsamsprü- fung gemeinsam ablegen. Leben in einem Haushalt mehrere Hunde, können alle an einem Termin geprüft werden. HUNDEAUSLAUFZONE Hier dürfen sich alle Hunde unangeleint austoben. Die Hun- deauslaufzone am Kupferteich befindet sich auf dem Gelände des ehemaligen Campingplatzes seitlich des Sees (weiß gestri- chelt). Mit einer Fläche von 75.500m 2 ist sie die sechstgrößte der insgesamt 124 in Hamburg ausgewiesenen Zonen. AM KUPFERTEICH Weil der Kupferteich eine Geschützte Grünanlage ist, dürfen Hunde die Wege und Pfade, die um den See führen, nicht verlassen. Unterholz und Uferbereich sind tabu. Hat der Besitzer eine Gehorsamsprüfung mit seinem Hund abgelegt, darf der Hund auf den Wegen unangeleint laufen. HUNDESITTER Für Hundesitter gilt, dass sie eine Leinenbefreiung für einen fremden Hund vorlegen müssen, wenn sie Tiere außer- halb von Hundesauslaufzonen unangeleint ausführen wollen. Der Nachweis zur Leinenbefreiung ist den Bediensteten der für die Durchführung dieses Gesetzes zuständigen Behörde auf Verlangen vorzuzeigen. Die Behörde sind die Bezirksäm- ter, zentral wahrgenommen durch den Hundekontrolldienst im Bezirksamt Hamburg-Mitte. Das Hundegesetz sieht keine Begrenzung der Anzahl der mitgeführten Hunde vor. Die Wege um den Kupferteich (rot gepunktet) sind Teil einer Geschützten Grün- anlage. Sie werden inten- siv von Hundehaltern und -sittern genutzt. Dabei befindet sich an der Seite des Sees (weiß gestrichelt) eine Hundesaus- laufzone. g o o g le m a p s RIESEN HUNDE- DISKUSSION Golfplatz HUNDE-REGELN am Kupferteich