STICHLING Deutsche Angelfischerverband

ALSTERTAL MAGAZIN | 103 RUND UMS TIER Tel. 040 - 644 30 690 www.tierarztpraxis-bergstedt.de Tierarztpraxis in Bergstedt Sprechzeiten: Mo.-Di. 9-13 Uhr und 16-19 Uhr, Mi. 9-13 Uhr Terminsprechstunde und 16-19 Uhr Do. Wintersprechstunde 15-19 Uhr, Fr. 9-13 Uhr und 15-18 Uhr Frohe Weihnachten und guten Rutsch ins neue Jahr! G roße Ehre für einen kleinen Fisch: Der Dreistach-stachlige Stichling - der zwischen fünf und acht Zentimeter groß wird - ist der Fisch des Jahres 2018. Mit der Wahl zum Fisch des Jahres wollen der DAFV, das BfN und der VDST zeigen, dass auch Kleinfisch- arten wie der Dreistachlige Stichling besondere Aufmerk- samkeit verdienen. Sie wollen deutlich machen, dass sich hinter Fischarten wie dem Stichling einzigartige Lebens- und Verhaltensweisen verbergen und damit den Blick für die vie- len Besonderheiten unserer heimischen Fischfauna schärfen. Der Stichling gehört zu den kleinsten heimischen Süßwasserfi- schen, der u.a. auch im Alsterlauf beheimatet ist. Seinen Namen verdankt er den drei Einzelstacheln vor seiner Rückenflosse. Seine Verbreitung reicht von den küstennahen Gewässern bis in den alpinen Raum. Es wird zwischen einer stationären Süßwasserform und einer wandernden Form unterschieden, die jährlich aus ihren marinen küstennahen Lebensräumen zum Laichen in die Unterläufe der Flüsse zieht. Der Deutsche Angelfischerverband (DAFV) hat gemeinsam mit dem Bundesamt für Naturschutz (BfN) und dem Verband Deutscher Sporttaucher (VDST) den Stichling zum Fisch des Jahres 2018 gekürt. Fisch des Jahres: Gut für den Stichling: Die wirt- schaftliche Bedeutung, der in Schwärmen lebenden Fische ist unbedeutend. Sie wurden nie als Speisefische wahrgenommen. DER STICHLING Fo to : H e rb e rt F re i