Droge Wieder bewegen

27 DR. ALSTER ANZEIGEN-SPEZIAL KER e Droge E rstmals in der Geschichte der Menschheit gibt es in diesem Jahr laut NCD Risk Factor Collabora- tion auf der Welt mehr Über- als Untergewichtige. Grund dafür sei zu einem Großteil die zuckerhaltige Ernährung in vielen Ländern. Laut der Weltgesund- heitsorganisation (WHO) sterben weltweit jährlich 16 Millionen Menschen an sogenannten Lifestyle-Krankheiten wie Herz- Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Krebsarten, Fettleibigkeit. Zurückzuführen seien die Krankheiten auf einen ausgeprägten Alkohol-, Nikotinkonsum und einer schlechten Ernährung, sprich einer zuckerhaltigen Ernährung. Daher hat die UN- Organisation die empfohlene Zuckermenge drastisch gesenkt. Statt der zuvor 10 %, soll der gesunde Anteil an verstecktem Zucker nur noch 5 % betragen. Laut WHO sind nur Zuckerarten wie Saccharose, Fructose und Glucose gemeint, die von der Industrie und der Gastronomie den Lebensmitteln zugeführt werden. Der natürliche Zuckergehalt in Obst, Gemüse oder Milchprodukten sei unbedenklich. Physiotherapie mit Schwimmbad Wieder neu bewegen lernen KORU Pfeilshofer Weg 10 22391 Hamburg Tel.: 040 - 527 32 771 Fax: 040 - 527 39 787 infokoru-physio.com www.koru-physio.com KORU Physiotherapie mit Schwimmbad Koru bietet sowohl Schwimmkurse für Kinder wie Erwachsene. Mit ihrem umfangreichen Spektrum bietet KORU Privat- und Kassenpati- enten jeden Alters vielfältige physiotherapeutische Therapieleistungen in den unterschiedlichen Stadien des Genesungsprozesses. Kranken- gymnastik, Manuelle Therapie, Lymphdrainagen, KG-Gerät und KG nach Bobath für Erwachsene, Kinder und Säuglinge sind einige der angebotenen Behandlungstechniken bei orthopädischen, chirurgischen und neurologischen Krankheiten. Postoperative Nachsorge, Rehabilitation und Behandlung chronischer Patienten - dafür stehen bestens ausgestattete Räumlichkeiten, Power Tower sowie ein 4 x 10 Meter großes Bewegungsbad zur Verfügung. Der Auftrieb des Wassers im Becken bietet in der frühen Phase der Behandlung ideale Voraussetzungen für eine schonende schmerzarme Therapie, z.B. nach Knie-, Hüft,- Schulter- oder Wirbelsäulenoperationen. Das Schwimmbad im eigenen Haus bietet auch Möglichkeiten für prä- ventive Bewegungsgruppen wie AquaGymnastik und AquaStep. Neu im Programm sind Kinderschwimmkurse sowie Kurse für erwachsene Nichtschwimmer ebenfalls für kleine Gruppen konzipiert. Die ruhig gelegene Praxis besitzt einen Fahrstuhl sowie eigene Parkplätze direkt vor dem Haus. Annehmlichkeiten, die die Patienten ebenso schätzen wie das komplexe medizinische Fachwissen dieser Praxis. Termine werden individuell nach Vereinbarung vergeben.