EINFACHER FILETBRATEN RIND

mit gedünsteten Selleriescheiben, grünen Bohnen, Artischockenböden und Pilz-Sahne-Sauce Zutaten 1 Zitrone 4 kleine Artischocken (alternativ kleine italienische Artischockenböden in Öl aus dem Feinkostladen) Olivenöl Salz 150 g grüne Bohnen 400 g Knollensellerie 60 g Butter, evtl. etwas mehr 4 Filetsteaks (à ca. 140 g) frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 100 g Steinpilze (oder sonstige Wildpilze, die gerade Saison haben) 100 g braune Champignons einige Thymianzweige 150 g Sahne Zubereitung Ergibt 4 Portionen Man braucht 1 Backblech und 1 Pfanne mit schwerem Boden, vorzugsweise mit Antihaftbeschichtung 1. Zum Vorbe - reiten der Artischocken eine Schüssel mit kaltem Wasser füllen und den Saft von Zitrone dazugeben. Den Stiel jeder Artischocke herausbrechen oder abschneiden und die äußeren Blätter entfernen, bis man zu den weichen violetten Innenblättern vorgedrungen ist. Mit einem kleinen scharfen Messer die kleinen Innenblätter wegschneiden und die Artischockenböden außen herum zu einem sauberen Kreis schneiden. Die Artischockenböden auf die Seite legen und mit einem großen scharfen Kochmes - ser die Oberseite abschneiden, um die hochstehenden Stacheln zu entfernen. Mit einem Löffel das restliche Heu aus der Mitte herauskratzen. Jeden Artischo - ckenboden anschließend sofort in das gesäuerte Wasser legen, damit er sich nicht verfärbt. Mit einigen Zitronenschei - ben und etwas Olivenöl in kochendem Salzwasser 10 12 Minuten kochen. 2. Die grünen Bohnen putzen, waschen und in kochendem Salzwasser bissfest kochen. In Eiswasser abschrecken und beiseite - stellen. 3. Den Sellerie schälen und mit einem großen scharfen Messer in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Butter in einer großen Pfanne, vorzugsweise mit Antihaftbeschichtung, zerlassen, die Hälfte beiseitestellen und die Selle - riescheiben in der restlichen Butter weich und an den Rändern goldbraun braten. Herausnehmen und die Pfanne säubern. 4. Den Backofen auf 200 C vorheizen. Die Steaks mit einem Teil der restlichen zerlassener Butter bestreichen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pfanne wieder erhitzen, die Steaks hineinlegen und 4 5 Minuten braten, dabei öfter wenden, um sie von allen Seiten kräftig anzubraten. 5. Die Steaks auf ein Back - blech legen und im Ofen weitere 8 10 Minuten medium garen. 6. Während die Steaks im Ofen sind, die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. In der Pfan - ne, in der die Steaks angebraten wurden, in der restlichen Butter anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, Thymian und Sahne zugeben und die Sauce einige Minuten köcheln lassen. 7. Vor dem Servieren die Bohnen, die Artischockenböden und die Selleriescheiben in wenig Olivenöl oder Butter erhitzen. 8. Die Sellerieschei - ben auf vorgewärmten Tellern verteilen, jeweils ein Steak darauflegen, außen herum Bohnen und Artischockenherzen verteilen. Die Sauce mit einem Löffel über die Steaks verteilen und sofort servieren. EINFACHER FILETBRATEN VOM RIND BUCHTIPP: Tolle Rezepte wie diese sowie Bilder und kleine Ge - schichten aus dem Hause Windsor sehens-, lesens- und nachkochenswert! Königlich und köstlich, Carolyn Robb, Callwey Verlag, geb., 216 Seiten, 32.99