unerkannte Notfall wwwaoz-hamburgde

NR 7 2018 ALSTER-MAGAZIN 23 Netzhautuntersuchung: Optomap -Daytona JETZT NEU ! Ohne Erweiterung der Pupillen ist in Sekunden eine genaue Untersuchung der Netzhaut und eine Früherkennung von Grünem Star, Diabetes und Bluthochdruck sowie Nebenwirkungen von Medikamenten möglich. 2018 EMPFEHLUNG AUGENARZT HAMBURG FOCUSARZTSUCHE.DE 2017 AUGENARZT HAMBURG EMPFEHLUNG Heegbarg 2 22391 Hamburg infoaoz-hamburg.de 040/53 04 88 77 www.aoz-hamburg.de Expertentipp von Andreas Otto Facharzt für Augenheilkunde im AOZ (Augen Operationszentrum Hamburg) Der unerkannte Ältere Patienten mit zunehmenden Sehproblemen denken zuallererst an eine nötige neue Brille. Wenn bei der Sehstärken- prüfung keine ausreichenden Ergebnisse erzielt werden, sollten die Betroffenen schnell handeln. Es könnte unter anderem eine feuchte Makuladegeneration vorliegen. Der Augenarzt muss in so einem Fall zügig aufgesucht werden. Nur so kann eine unwieder- bringliche Verschlechterung verhindert werden. Die erforderliche Therapie heißt intravitreale Injektion. Hierbei wird ein Medikament in den Glaskörperraum des betroffenen Auges eingespritzt. Die Behandlung wird ambulant unter örtlicher Betäubung durchgeführt. Das Medikament entfaltet gezielt in der Netzhaut seine Wirkung und führt zu einer Verbesserung der Sehkraft. Je nach Ausprägung der Erkrankung können mehrere Injektionen erforderlich sein. ALSTER MED ANZEIGEN-SPEZIAL Notfall Schlechte Ergebnisse einer Sehstärkenprüfung können mit einer feuch- ten Makuladegeneration zusammenhängen.