Zwillinge ERKRANKUNG viel

10 ALSTER-MAGAZIN NR. 10 2018 Ka tr in S ch ön in g Über eine unterschätzte ERKRANKUNG Preisverleihung für die digitalste Stadt. Wien gewinnt. Dr. Andreas Mattner, Alexander Otto und Vertreter der Stadt Wien (v.r.) Fo to : A nn a- Le na E hl er s Hamburg muss viel lernen! Die von Unternehmer und Mäzen Alexander Otto gegründete Stiftung Lebendige Stadt hat Dortmund und Wien als digital- ste Städte ausgezeichnet. Gesucht wurden Projekte, die Vor- bild- und Nachahmungscharakter für andere Städte und Kom- munen haben. Die Preisverleihung fand mit rund 350 Gästen im Potsdamer Orangerieschloss statt, die im Rahmen des Klima- kongresses der Lebendigen Stadt stattfand. Kommunen müssen für ihre Bürger Vorbilder sein, zum Thema Klima ebenso wie Verkehr. Schlechtes Beispiel Hamburg: Es schaffte ohne Not seine bestehende E-Mobilität (Straßenbah- nen) ab und beließ seinen Flughafen mitten in Wohngebieten. ALSTER MAGAZIN NEWS Möchte Mut machen und Betroffenen die konkrete Hilfestel- lung bieten, Nova Meierhenrich. Laut Statistik erkrankt jeder fünfte Deutsche einmal in sei- nem Leben an einer behandlungsbedürftigen Depression. Eine ernstzunehmende und folgenschwere Erkrankung, die auch die Menschen im Umfeld, insbesondere die nächsten Angehö- rigen, betrifft. Auch Mode- ratorin und Schauspiele- rin Nova Meierhenrich . Ihr Vater litt über ein Jahrzehnt an dieser tückischen Krank- heit. Am Ende wählte er den Freitod. Mit großer Offen- heit berichtet Nova Mei- erhenrich über diese Zeit. Ergänzt durch Beiträge von Dr. Mazda Adli, einem füh- renden Depressionsfor- scher, soll das Buch für die Erkrankung sensibilisie- ren, mit Vorurteilen aufräu- men und Aufklärung leisten. Nova Meierhenrich, Wenn Liebe nicht reicht, Softco- ver, Edel books, 17.95 Euro Zahnarzt- Zwillinge Dr. Thomas Bethke und Dr. Steffen Bethke haben die Praxis identical Zahnheilkunde & Prophylaxe in der Rothenbaumchaussee 5 eröffnet privat und alle Kassen. Schwerpunkte dieser Praxis sind die ästhetische Zahnmedi- zin, Sportzahnmedizin, Implantologie sowie Parodontitis und periimplantären Erkrankungen. Dank der CEREC-Methode wird Zahnersatz in nur einer Sitzung hergestellt. Ein hochmoder- nes Mikroskop wird bei allen Wurzelbehandlungen eingesetzt. In unserer Wohlfühlpraxis bieten wir professionelle Zahnheil- kunde, modernste Technik sowie gut ausgebildetes und für- sorgliches Personal. Unsere Berufung ist es, Menschen zu hel- fen und zu heilen. Ihr Wohlbefinden liegt uns am Herzen, denn Ihre Gesundheit und Ihre Zufriedenheit sind unsere besten Referenzen, erklären Dr. Thomas Bethke und Dr. Steffen Bethke. Weiterer Pluspunkt der Praxis, sie kann ihren Patienten exklusive Parkmöglichkeiten in einem öffentlichen Parkhaus gegenüber anbieten. Rufen Sie uns gerne an. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Praxis! Sprechzeiten: Mo. bis Fr. 7:30 19:30 Uhr und samstags nach Vereinbarung! Mehr Infos gibts unter Tel. 040 41917788 und auf www.identical-praxis.de NEU IN ROTHERBAUM Zahnärzte aus Leidenschaft, ab sofort für Sie da! Zwillinge führen gemeinsam eine Zahnarztpraxis: Dr. Thomas Bethke und Dr. Steffen Bethke (r.) einmalig und neu in Hamburg! Neu in der Rothenbaumchaussee 5: identical Zahnheilkunde & Prophylaxe ANZEIGEN-SPEZIAL ANZEIGEN-SPEZIAL